Suchen

Herzliche Einladung zum Friedenstag


Aus Anlass und in Erinnerung des Endes der 20. Olympischen Spiele am 11. September 1972 in München organisiert die GKS am Sonntag, den 11. September 2022 einen Friedenstag.

Dieser beginnt bereits am späten Nachmittag des vorangehenden Tages mit zwei Veranstaltungen, zu denen wir alle Interessierten herzlich einladen.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns am 10. September 2022 um 17.00 Uhr in St. Mariä Himmelfahrt im Kloster Fürstenfeld einen Friedensgottesdienst feiern.

Im Anschluss daran geht es kulturell weiter.
Wir laden Sie herzlich zur


Soireé im Kunsthaus Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld 7, 82256 Fürstenfeldbruck ein.

Für weniger Ortskundige: das KUNSTHAUS hat seinen Standort im Bereich des Klosters, neben dem Museum. Der große Parkplatz ist über die Fürstenfelder Straße zu erreichen. Geben Sie aber in Ihr Navigationssystem als Adresse "Zisterzienserweg" ein!

Die Leiterin des KUNSTHAUSES, Frau Dr. Barbara Kink, hat uns dafür die Räumlichkeiten des KUNSTHAUSES mit der aktuellen Ausstellung: Olypia 1972 als großartigen Rahmen zur Verfügung gestellt. Sie wird uns selbst in die Thematik einführen. Künstlerinnen und Künstler werden uns durch den Abend begleiten und mit uns aus unterschiedlichen Sichten das Thema Frieden und seine Verknüpfung mit Olympia 1972 beleuchten.

Getreu unserem Motto Begegnung, Besinnung und Bildung wird Sie der Leiter unseres Sachausschusses Sicherheit und Frieden, Oberstleutnant Rufin Mellentin, auf den kommenden Tag vorbereiten. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie den gemeinsamen Abend! Wir freuen uns auf Sie!

 

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.