Suchen

news 
Erstes Treffen mit Vertreter DBwV Landesvorstand West

 

Im Rahmen einer gemeinsamen Bezirkspersonalratssitzung beim Kdo Lw kam es zu einem ersten offiziellen Gespräch zwischen dem Bundesvorsitzenden der GKS und dem stv. Landesvorsitzenden des DBwV West, StFw Volker Keil, in Berlin.

In dem Gespräch betonten beide eine gute Zusammenarbeit der beiden Organisationen für die Soldatinnen und Soldaten sowie zivilen Beschäftigten in der Bundeswehr. Als größter und einzig anerkannter Verband in der Bundeswehr vertritt der DBwV die Interessen der Soldatinnen und Soldaten sowie zivilen Beschäftigten in sehr vielen Bereichen. Im Bereich der Seelsorge kann hier die GKS eine wichtige Lücke schließen, im Einsatz wie auch im täglichen Friedensbetrieb in den Heimatstandorten. Dabei sind Halt und Haltung ebenso wichtige Aspekte wie Zeiten der Besinnung, Begegnung und Bildung. Und gerade hier können sich beide Organisationen wunderbar ergänzen zum Wohle aller in den Streitkräften. Beide Seiten freuen sich daher auf eine sehr gute Zusammenarbeit in der Zukunft.
 

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.