Suchen

Werkstattgespräch

 

news

Am Freitag von 16.30 – 18.00 Uhr durften wir in der Stuttgarter Liederhalle über 100 Personen zu unserem Werkstattgespräch: Das 5. Gebot halten – wenn andere deshalb getötet werden? begrüßen.

Unter der Leitung unseres Geistlichen Beirats auf Bundesebene, Militärdekan Bernd F. Schaller (Mitte), diskutierten Oberstleutnant Martin Rose (rechts) und Oberstleutnant Stephan Konz (links) mit unseren Gästen. Sehr persönliche Erfahrungen, der Umgang mit der eigenen Gewissensentscheidung, die Frage nach dem „richtigen“, dem erfolgsversprechenden Weg zum Frieden ganz generell, aber auch Angesichts des Krieges in der Ukraine kamen zu Sprache.

Was ist richtig? Wie muss ich mich als Christin, als Christ verhalten? Was entspricht dem Willen Gottes? – Deutlich spürbar war, wie sehr diese Frage die Menschen beschäftigt, auch und gerade angesichts der aktuellen Situation in der Ukraine.

Und sogar das ZDF hatte sich angemeldet, filmte und führte nach der Veranstaltung noch Interviews.

Ab Sonntag wird der Bericht in der Mediathek zu sehen sein.

 
 

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.