Suchen

news
Umfrage: Deutsche vertrauen vor allem Ärzten und Polizei

(KNA)

Bild: Pixabay

Die Deutschen haben laut einer Umfrage vor allem Vertrauen in Ärzte, Polizei und Universitäten. Generell ist das Vertrauen in gesellschaftliche und politische Institutionen jedoch gesunken, wie das Trendbarometer von RTL und ntv ergibt.

Für die Untersuchung befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa 4.038 Personen vom 15. bis 23. Dezember. 87 Prozent der Befragten vertrauen laut Umfrage Ärzten. Die Berufsgruppe ist damit der Spitzenreiter und hat im Vergleich zum Vorjahr noch zwei Prozentpunkte dazugewonnen. Je einen Prozentpunkt verloren haben Polizei und Universitäten. Trotzdem liegen sie auf Platz zwei: Ihnen vertrauen immer noch 79 Prozent der befragten Bürgerinnen und Bürger. Um je fünf Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr gesunken ist das Vertrauen in das Bundesverfassungsgericht (73 Prozent), weitere Gerichte (68 Prozent) sowie in Radio (55 Prozent) und Fernsehen (32 Prozent), wie es hieß. Einen Zuwachs um vier Prozentpunkte konnte hingegen die Bundeswehr verzeichnen. Ihr vertrauen 54 Prozent.

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.